Schlagwort-Archive: Philosophen

Worte der Weisheit

Was wären wir Alltagsphilosophen ohne unser eigenes Lexikon der Weisheiten!?

Manche hat uns der Alltag gelehrt, andere verriet ein alter Schoschonenhäuptling seinem Sohn Großer Jaguar X-5.

Dies ist ein sich ständig erweiterndes Nachschlagewerk!

  • Solange Menschen, die so aussehen wie wir, trotzdem weitermachen, hat niemand das Recht, verzweifelt zu sein. (matthias belz)
  • Wenn ich mich selbst zum Affen mache, fällt es anderen leichter Mensch zu sein. (flo)
  • Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar. (der kleine Prinz)
  • Der Satiriker ist ein Irrer, der dem Elefanten Mausefallen stellt. (novaczinsky)
  • Sucht mich nicht, ich finde Euch! (d. schwab)
  • Wer seine Mitte verliert sollte wenigstens den Rand halten. (jürgen becker)
  • Glauben ist die Gärung des Wissens (der kleine flo)
  • Man glaubt zu wissen, dass Kolrabi gährt, aber wissen tut man es erst danach. (bif)
  • Du schreibst zu jeder Zeit Deines Lebens andere Lieder.
    Die Du heut nicht schreibst, schreibst Du niemals wieder! (flo)
  • Cause I cant make you love me if you dont
    You cant make your heart feel something it wont
    Here in the dark, in these lonely hours
    I will lay down my heart and I`ll feel the power
    But you wont, no you wont
    cause I cant make you love me, if you dont (sarah bettens)