Angedacht

Ich liebe das Leben.

Leben heißt lieben.

Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum.

Irren ist männlich.

Ich werd noch irre.

Gott irrt nie.

Gott kann kein Mann sein.

Folglich: Wenn leben lieben heißt, ist Liebe ohne Musik ein Irrtum – also das Gegenteil von Gott. Gott ist die Liebe, Musik in meinen Ohren. Sie hat´s halt irgendwie drauf 😉

Liebe ich Gott?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.